AuraEnergetik

Neben den Einzelsitzungen bieten wir grundsätzlich 2 Seminar-TYPEN an:

1. Prozessorientierte Seminare (unterschiedlicher Dauer)
wie „Emotionale Befreiung“, Silvester-Sem. „Abschied und Neubeginn“, „AuraEnergetik Intensive“ u.a.

In unserer gemeinsamen Seminararbeit schaffen wir eine geschützte, wertungsfreie Atmosphäre, in der wir die Teilnehmer in ihrem „So-Sein“ würdigen und in Prozesse führen, durch die sie

  • ihre tiefen Emotionen empfinden und ausdrücken,
  • die Weisheit ihres Körpers erfahren,
  • Rückverbindung zu ihrem wahren Selbst und ihrer Selbstheilungskraft herstellen und
        dadurch
  • den Fluss der Lebensfreude zulassen können,

denn Liebe ist die Resonanz mit dem Fluss des Lebens!

Schwerpunkt der prozessorientierten Seminararbeit ist die Befreiung von emotionalen und mentalen Altlasten, das sind (zumeist unbewusst) unterdrückte Gefühle und kränkende Überzeugungen, die als quälende Energieräuber ungeahnten seelischen und körperlichen Schaden anrichten.

Sie aufzuspüren, mutig auszudrücken und körperlich auszuagieren hat die erstaunliche Wirkung, dass sie spontan die darin gebundene Lebensenergie wieder frei geben. In der Folge stellen sich Bewusstseins-Erweiterung und innerer Frieden ein!

Dabei spielen unsere Fähigkeiten – Christa's "AURAsinnigkeit" und Manfred's Core-ENERGETIK – kongenial zusammen.

So wirkt unsere gemeinsame Arbeit auf fünf Seinsebenen (Körper, Emotionen, Bewusstsein, Wille und Geist), um nachhaltig tief greifende Veränderungen zu ermöglichen. Wir sind dankbar, dass sie von einer spirituellen Kraft getragen wird, die uns beflügelt.

Was wir innen lösen, das erspart uns schmerzhafte Erfahrungen von außen

2. Unterrichtsorientierte Seminare
Details und Termine siehe: Jahresschule "Geistiges Wirken"