AuraEnergetik

Terminkalender

Jahr Monat Woche Heute Suche Zu Monat

AE-Jahresschule "Basiskurs Intuitive Wahrnehmung"

 
von Freitag, 10. November 2017
bis Sonntag, 12. November 2017
   

Details:

Die Aura ist unser geistig-energetischer Wesensteil, ein hochdynamisches Energiefeld, das uns umgibt und durchdringt. Sie spiegelt sämtliche körperlichen und seelisch-geistigen Vorgänge in uns wider.

Es ist möglich, diese intuitiv wahrzunehmen und die in ihnen schlummernden bremsenden Kräfte zu transformieren. Damit werden schicksalhaft notwendige Veränderungen möglich.
Jeder Mensch hat die Fähigkeit dieser höheren Wahrnehmung in sich. Ich lehre durch spezielle Schulung, die Intuition bewusst und objektiv für sich selbst und andere zu nutzen und
hell zu sehen, hell zu hören und hell zu fühlen“.

Dazu werden über Aktivierung unseres „Sensors“ dem „Dritten Auge“ in folgenden drei Bereichen Techniken und Fähigkeiten vermittelt:

  1. Im READING (engl. to read = lesen) ist es möglich, in der Aura einzelne Energien – das sind feinstoffliche Gebilde - in Form, Farbe und Struktur, sowie die in ihnen enthaltenen Bilder und Szenarien wahrzunehmen. Mit dem Ergründen von deren Herkunft und Bedeutung kann in weiterer Folge deren fördernde Wirkung verstärkt, sowie deren sabotierende hingegen aufgehoben werden.
    Auf der intuitiven Ebene können auf direkte Fragen – wie auf Mausklick am Computer – blitzartig treffende Antworten gefunden werden.

  2. Das „RELEASING“ (engl. to release = loslassen, erleichtern) ist eine Technik, über Hellhörigkeit „eingefleischte“ Gedankenformen und „eingefrorene“ Gefühle, die Körper und Psyche blockieren und krank machen können, zu erlösen, d.h. spontan in neue Lebensenergie transformieren.
    Die Wirkung dieser Befreiungs- und Bewusstseinsarbeit ist faszinierend!
    Manchmal verschwinden spontan quälende Körpersymptome oder lösen sich unerträgliche Lebenssituationen unmittelbar und nachhaltig.

  3. Innere Alchemie: Über bestimmte mentale Konzentration (spezielle Meditationen) werden Energiekanäle gereinigt, -zentren aktiviert, -ströme beschleunigt und damit deren Schwingungsfrequenz erhöht. Dies und mehr öffnet den geistigen Kanal zum höheren Wissen über „Hell-sichtigkeit, -hörigkeit und –fühligkeit“ mit folgenden Effekten:
    • Es öffnet sich ein Tor zur „geistigen Welt“ mit all ihren hilfreichen Wesen. Du lernst mit ihnen in direkten Kontakt zu treten und ihre liebevolle Unterstützung zu nutzen.
    • Dadurch und insgesamt erlebst Du eine markante Steigerung von lustvollem Lebensgeist, mentaler Bewusstheit und lernst, das auch anderen zu vermitteln.
    • Du lernst „magische“ Kräfte aus der universellen Quelle in dir „hochzuziehen“, zu bündeln und gezielt wie Laserstrahlen aus deinem „Dritten Auge“ zu senden. Durch Üben wird deine „Strahlkraft“ immer stärker und irdisch wirksamer.

 

SEMINARZEITEN:
Fr. (10.11.)       15:00 Uhr - Open End
Sa. (11.11.)       9:00 Uhr - 18:00 Uhr
So. (12.11.)       9:00 Uhr – ca. 15:00 Uhr

 

KOSTEN:
290,- inklusive Pausen- Catering; Quartier auf Anfrage.

Zertifizierte Absolventen der „alten“ AE-Jahresschule zahlen den „üblichen“ Wiederholer-Preis.


Info & Gesamtübersicht: Neue AE-Jahresschule "Geistiges Wirken"

Veranstaltungsort* :  Spittal/Drau

Zurück