AuraEnergetik

Terminkalender

Jahr Monat Woche Heute Suche Zu Monat

Seminar "Liebe, Eros und Sexualität in Sinnlichkeit"

 
von Freitag, 29. November 2019
bis Sonntag, 1. Dezember 2019
   

Details:

Genau davor, wonach wir uns am meisten sehnen, haben wir heimlich größte – vielleicht sogar „panische“ – Angst, die uns in unserem lustvollen Antrieb blockiert. Speziell meine ich hier emotionale und körperliche Nähe, intensiven Austausch in der Erotik und Sex.


Die Ursachen für diese in unserem (emotionalen und seelischen) Untergrund verborgene Spannung sind vielfältig und liegen unter anderem einmal in unserem Familiensystem, dann unserem (archetypischen!) Unschuldsstreben und damit zusammenhängender, heimlicher Ablehnung für alles Beglückende, Sattmachende … Daraus resultieren entweder erbärmliche Bedürftigkeit oder angstmachender Heißhunger, das beides zusätzlich in abtörnend Resonanz führt.

 

So werden unsere, in uns allen im Inneren lodernden heißen Flammen der Leidenschaft abgestickt und entfalten von dort aus – entsprechend unbewusst und damit gefährlich! – ihre giftige Wirkung:

  • auf geistiger Ebene in Form arroganter (alles) abwertenden Grundhaltung;

  • auf Gefühlsebene als allgemeine Unlust – Verlust von Begeisterung, Freude und Libido;

  • auf der Körper-Ebene in Gestalt von Bluthochdruck, (Migräne-)Kopfschmerz und Konzentrationsschwäche oder eventuell sogar seltsamen „Auswüchsen“ von Knoten, Myomen oder sonstigen „Wucherungen“.

 

Um all diese „Grauslichkeiten“ am besten gar nicht aufkommen zu lassen, können wir rechtzeitig gegensteuern! Die AuraEnergetik bietet ihre bewährten Instrumente – auf allen drei Seinsebenen – „um das Übel an der Wurzel zu packen...“:

 

  • mental werden unbewusste, geistige Blockaden geklärt, wie verdrängte Erinnerungen an alte Verletzungen oder systemisch geprägte, einengende Glaubenssätze, Verbote und andere „Angstmacher“ …

  • emotional werden die dadurch erlahmten, aggressiven Kräfte freigesetzt, die wir als Quelle für temperamentvolle Lebendigkeit, Sinnlichkeit und lustvolle Leidenschaft in der Sexualität erleben ...

  • energetisch werden sexuelle Energiekräfte angekurbelt, die auch unmittelbar als „Selbstheilungskräfte“ in wunderbare Wirkung gehen!

 

Insgesamt gehen also neue Tore auf zu prickelnd sprudelnder Lust, sinnlicher Erotik und erfülltem Sex!

 

SEMINARZEITEN:

Freitag (29.11.)             15:00 Uhr - 21:00 Uhr
Samstag (30.11.)            9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag (1.12.)              9:00 Uhr - 15:00 Uhr

KOSTEN:
290,- inklusive Pausen- Catering; Quartier auf Anfrage.

Veranstaltungsort* :  Spittal/Drau

Zurück